Lachs-Mimosa mit Apfel-Tomaten-Sauce

Grün und gesund, Leichte Alltagsgerichte, Vorspeise, Mittagessen, Hauptspeise, Leute: 4, Schwierigkeit: 2


Wie es zu tun

Die Eier pellen, Eigelb und Eiweiß trennen. Jeweils fein hacken. Mit Petersilie und Schnittlauch vermischen.

Den Lachs von der Außenseite her zwei Drittel einschneiden. Den Fisch wie ein Buch aufklappen und flach drücken. Die eine Seite des Fisches in die Eiermischung drücken. In eine gefettete, ofenfeste Form legen. Mit Alufolie abdecken und im Backofen bei 200 Grad 8 - 10 Minuten backen.

Währenddessen die Zwiebeln in einer Pfanne in Öl glasig dünsten. Apfel- und Tomatenspalten, Zitronensaft und Bouillon zugeben. Einige Minuten leicht köcheln lassen. Die Mischung mit Salz abschmecken und über dem Lachs verteilen.

Zutaten

2 hart gekochte Eier

1 dl gehackte Petersilie

1 dl gehackter Schnittlauch

4 Lachssteaks ohne Haut

1 große gehackte rote Zwiebel

2 EL Öl

2 kleine rote Äpfel, in dünne Spalten geschnitten

4 entkernte Tomaten, in dünne Spalten geschnitten

Saft ½ Zitrone

2 dl Fischbouillon oder Wasser

Salz

Pfeffer

HIER FINDEN SIE MEHR INSPIRATION

7R9A5470.jpg

 Eiersalat auf Toast mit Kresse

7R9A1256.jpg

 Launische Eier mit Salat und Skagen-Schinken

Thaiomelet_cmyk_jpg.jpg

 Thai-Omelett mit Mango und Chili

Danæg A/S Danægvej 1 DK-6070 Christiansfeld +45 73 26 16 00 danaeg@danaeg.dk

Die meisten Websites verwenden Cookies. Unsere stellt da keine Ausnahme dar. Die Cookies geben uns Aufschluss darüber, wie die Website genutzt wird. Dadurch können wir Ihnen beim Besuch unserer Website den größtmöglichen Nutzen bieten. Mehr über Cookies im Allgemeinen und die von uns verwendeten erfahren Sie hier. Indem Sie auf OK klicken, akzeptieren Sie unsere Cookies.